22. August 2018

22. August 2018

Ich kann nichts machen. Immer wenn ich etwas anfangen will, ist meine Hand zu lahm, um zu schreiben, zu schwach, die Kamera zu halten. Aber wenn ich dann nichts mache, dann ist mir auch unwohl. Das Ziehen ist immer noch da. Es zieht mich nach unten. Wirft mir vor, dass ich faul bin, wenn ich nichts mache und dass ich nichts kann, wenn ich etwas machen will. Es geht einfach nicht. Das ist so ein unangenehmes Gefühl. Ich sollte mich wirklich für ein Praktikum melden. Ich muss etwas tun.

28. August

28. August

21. August 2018

21. August 2018